Rauchverbot für Spanien Spanien (Europa)

Rauchverbot Rauchverbot in Spanien besteht für ...
Öffentliche Gebäude:
Rauchverbot
Öffentliche Verkehrsmittel:
Rauchverbot
Arbeitsplatz:
Rauchverbot
Gastronomie:
Beschreibung:
Generelles Rauchverbot in allen Gebäuden mit Publikumsverkehr, dies gilt für öffentliche aber auch private Räumlichkeiten, die der Öffentlichkeit zugänglich sind. Dazu gehören auch kulturelle Einrichtungen, Schulen und Universitäten. Desweiteren herrscht Rauchverbot am Arbeitsplatz und öffentlichen Verkehrsmitteln. In kleineren Gastronomiebetrieben entscheiden die Betreiber selbst über ein Rauchverbot. In Restaurants und Bars größer als 100 m2 sind verpflichtet, ausgewiesene Raucherzonen einzurichten. Ausnahmen gibt es auf den Urlaubsinseln der Balearen, hier ist Bars und Diskotheken das Rauchen erlaubt.
Letzte Bearbeitung:
01.09.2009
 

Wir sind auf Eure Mitarbeit angewiesen! Sind diese Informationen für Spanien richtig, vollständig? Schreibt uns eine Email - am besten mit Quellenangaben der Updates - an rauchverbot @ rauchverbotweltweit.de

zurück zur Übersicht weltweit